SHUNSEN INDUSTRIES CORPORATIONZu Favoriten hinzufügen SHUNSEN INDUSTRIES CORPORATIONHomepage DeutschDeutsch EnglishEnglish españolespañol
SHUNSEN INDUSTRIES CORPORATION

NachrichtenStartseite > Nachrichten

Über uns

Über uns

Shunsen Industries Corporation ist spezialisiert auf Forschung & Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Service der künstlichen Quarz Steine. Unser Unternehmen wurde im Jahr 2006 gebildet. Wir erlebten im Export Handels- und mit dem Ziel, China oberste Quarz Stein Hersteller. werden unsere Vorteile sind: ● Fabrikgelände des 10000sqm, mit 120 Beschäftigten & erweiterte Quarz Produktionslinien. ● Jahresproduktion von 600000sqm. ● mit Hauptmarkt in Nordamerika, Südamerika und Europa, etc. ● ...

Lesen Sie mehr...

KONTAKTIEREN SIE UNS





Nachrichten

Neuesten Nachrichten! Die Vereinigten Staaten haben vorläufige Antidumping-Entscheidungen in Bezug auf aus China importierten Quarz von 341,29% erlassen.
2019-01-23

Für den Außenhandel immer bezahlen Die Aufmerksamkeit auf fremde Informationen ist ebenfalls ein wichtiger Teil der normalen Arbeit. Heute glaube ich, dass viele Freunde der Steinindustrie davon gehört haben Tatsächlich belaufen sich die vorläufigen Antidumping-Layouts von Quarz im Ausland auf 341%, das ist einfach astronomisch.

Was ist Antidumping?

Anti-Dumping bezieht sich auf das Maßnahmen gegen das Dumping ausländischer Waren auf dem Inlandsmarkt. Im Allgemeinen zusätzlich zur Einführung allgemeiner Einfuhrzölle auf Dumping ausländische Waren werden zusätzliche Steuern hinzugefügt, um zu verhindern, dass sie billig verkauft werden. Solche zusätzlichen Steuern werden als "Antidumpingzölle" bezeichnet.

Obwohl die allgemeine Vereinbarung zu Zöllen und Handel legt eindeutig die Frage des Antidumping fest, Jedes Land hat seinen eigenen Weg und betrachtet Antidumping immer noch als einen der wichtigsten Mittel des Handelskriegs.

Am 13. November 2018 haben die USA Das Handelsministerium (DOC) hat am vorläufigen Antidumping-Urteil mit Quarz-Arbeitsplatten aus China importiert.

Vorabentscheidung:

Die Dumpingspanne von Foshan Yixin Stone Co. Ltd. (Xinyixin Co. Ltd.) beträgt 341,29% und ist vorläufig Der Antidumping-Hinterlegungssatz beträgt nach Beseitigung des Ausgleichs 314,10% Zollsatz.

Die Dumpingspanne von CQ International Limited (Meiyang Stone) beträgt 242,10% und die vorläufige Anzahlung Antidumpingrate beträgt 242,10%.

Die Dumpingspanne von Guangzhou Herkules Quarzstein Co., Ltd. (Haiglis) ist 289,62% und vorläufig Der Antidumping-Hinterlegungssatz beträgt 262,43% nach dem Ausgleichszollsatz entfernt.

Die Dumpingspanne anderer Chinesische Hersteller / Ausführer mit getrennten Steuersätzen betragen 290,86% Der vorläufige Einlagerungssatz für das Antidumpingverfahren beträgt 263,67% Ausgleichszollsätze.

Die Dumpingspanne von Chinesen Hersteller / Ausführer, die keinen gesonderten Steuersatz erhalten, betragen 341,29% vorläufiger Einlagerungssatz für Antidumping nach Beseitigung des Ausgleichs Steuersatz beträgt 314,10%.

Nach vorläufigen Analyse, der Grund, warum das DOC im Vorabentscheidungsersuchen von In diesem Fall wurde Mexiko als alternatives Land ausgewählt. In Mexiko, alternative Preise wie Quarzsand (die wichtigsten Rohstoffe für die Produkte beteiligt sind) extrem hoch. Die spezifische Dumpingberechnung muss weiter durchgeführt werden Analyse.

Im vorläufigen Dumping DOC erkannte zunächst an, dass alle Unternehmen einen Notfalls ", so würde sie den Importen eine Antidumping-Kaution auferlegen 90 Tage vor Aussetzung der Verzollung betroffene Produkte. Die USA Es wird erwartet, dass das Handelsministerium in diesem Fall eine endgültige Antidumping-Entscheidung trifft Anfang April 2019.

In dieser Hinsicht die Chinesen Handelskammer, Handelsministerium und Chinese Stone Association sind bereit, sofort die zerstörungsfreie Verteidigung von künstlichen zu starten Quarz in den Vereinigten Staaten.

Es versteht sich, dass solange Der Nichtschaden-Klagegrund kann einen der folgenden drei Punkte beweisen: den vorhandenen Das Vorabentscheidungsersuchen wird vollständig aufgehoben:

Erstens sind chinesische Produkte harmlos für amerikanische Unternehmen.

Zweitens chinesische Unternehmen habe nicht abgeladen

Drittens ist es nicht notwendig Zusammenhang zwischen Dumping und Schädigung.

Nach Angaben der Leute vertraut Mit der Situation ist zwar die aktuelle Situation schwierig, aber es gibt sie noch Möglichkeiten. Und amerikanische Importeure arbeiten hart mit chinesischem Stein Unternehmen zu bewältigen.

Vorherige :Wie erkennt man die Qualität von Quarzstein?

Nächste :Die Küchenwirtschaft der Integration wird 2019 einen Milliardenmarkt schaffen!

Kommunikation mit Lieferanten